Blue Hill Salvia (Bild) ist Teil meiner Salvia Kollektion. Es bietet hellblaue BlĂŒten.

Taxonomie und Pflanzenart fĂŒr Blue Hill Salvia

Selbst Experten in der Pflanzen-Taxonomie haben Schwierigkeiten, sich fĂŒr den botanischen Namen der "Blue Hill" -Salvia-Pflanzen zu entscheiden. Sie werden alle folgenden wissenschaftlichen Namen fĂŒr Pflanzen Ă€hnlich wie auf dem Bild hier finden:

  • Salvia x Superba "Blauer HĂŒgel"
  • Salvia x sylvestris "Blauer HĂŒgel"
  • Salvia x sylvestris 'BlauhĂŒgel'
  • Salvia nemorosa "Blauer HĂŒgel"
  • Salvia Nemerosa "Blauer HĂŒgel"

Sie tragen manchmal den gemeinsamen Pflanzennamen "Gartensalbei" oder "Wiesensalbei". "Blue Hill" ist der Name des Kultivars. Diese Sorte wurde ursprĂŒnglich von einem deutschen Pflanzenentwickler namens Ernst Pagels entwickelt. Es wurde in Deutschland als "Blauhugel" vermarktet. Das bedeutet "Blue Hill" auf Englisch.

Blue Hill Salvia Pflanzen sind Stauden. Sie sind in der Familie der LippenblĂŒtler, was sie zum Beispiel mit gefleckten Totnettern (Lamium maculatum).

Eigenschaften und Pflanzenpflege

Diese Stauden zĂŒchten kleine, lavendelblaue BlĂŒten auf Stacheln und erreichen eine Höhe von 18 bis 20 Zentimetern, wobei die Verbreitung etwas geringer ist. Die BlĂŒten haben eine hellere Farbe als die, die auf 'May Night' Salvia und 'Caradonna' Salvia (nĂ€her zu einem echten Blau) gefunden wurden. Dies ist offensichtlich, warum "blau" in den Namen der Sorte aufgenommen wurde.

"Bordeau" und "Blue Spires" sind zwei weitere Sorten, die einigermaßen blau sind.Salvia guaranitica "Black and Blue" ist ein noch schöneres Blau, aber es ist nur in USDA-Zone 8 kalthart, was bedeutet, dass jemand wie ich (in Zone 5) es nur als JĂ€hrling anbauen kann.

Wenn Sie Blue Hill Salvia Blumen tot sind, werden die Pflanzen den ganzen Sommer lang blĂŒhen. Diese Stauden neigen dazu, an den Seiten umzufallen. Um sie fĂŒr eine bessere Darstellung zu unterstĂŒtzen, sollten Sie die Pflanzen in einen Pfingstrosenring einhĂŒllen. Eine andere Möglichkeit, das Problem der UnterstĂŒtzung zu lösen, ist, sie nahe genug an andere Stauden in Ihrem Blumenbeet zu pflanzen, dass es keinen Platz zum Umfallen gibt (das heißt, erlauben Sie benachbarten Pflanzen, sie zu unterstĂŒtzen).

Wenn Sie nicht befĂŒrchten möchten, dass Sie diese unterstĂŒtzen, sollten Sie erwĂ€gen, entweder "May Night" oder "Caradonna" zu entwickeln: Beide bleiben eher aufrecht als "Blue Hill".

Sonne und Bodenbedarf, Anbaugebiete fĂŒr Blue Hill Salvia

Wachsen Blue Hill Salvia Blumen in einer sonnigen Gegend mit einem gut durchlÀssigen Boden. Die Pflanzen gedeihen am besten an einem Ort, der volle Sonne erhÀlt. Dies ist eine trockentolerante Staude. Aber wie bei den meisten Pflanzen ist es notwendig, auf junge Exemplare zu achten, um sicherzustellen, dass sie ausreichend bewÀssert sind.

Blue Hill Salvia Blumen werden am besten in den Pflanzzonen 4-8 angebaut.

Verwendet fĂŒr Blue Hill Salvia, Plus Wildlife und Pest Informationen

Manche GÀrtner mögen den Duft von Salvia, aber viele nicht. Wenn Sie in das ehemalige Lager fallen, sind Blue Hill Salvia BlÀtter "duftend" genug, um zu trocknen, so dass Sie sie in Potpourris aufnehmen können.

Aufgrund ihrer mittleren Höhe können diese Stauden je nach der Höhe der umgebenden Pflanzen entweder in der ersten Reihe oder in der mittleren Reihe eines Blumenrandes oder eines anderen Bepflanzungsbettes gut arbeiten.

Blue Hill Salvia Blumen sind Pflanzen, die Schmetterlinge und Bienen anlocken. GlĂŒcklicherweise sind Hirsche nicht angezogen zu diesen Pflanzen und macht sie zu rehbestĂ€ndigen Stauden.

Video-Anleitungen: Muskatellersalbei, Römische Salbei, Muskat-Salbei.

Leave A Comment