Braut und Bräutigam und ihre Schuhe

Wenn Sie der Tradition von etwas Altem, etwas Neuem, etwas Geborgtem, etwas Blauem folgen, gehen Sie nicht auf die offensichtlichen Entscheidungen ein. Finden Sie eine kreative und unterhaltsame Art, diese Tradition mit diesen neuen Ideen zu verbinden.

Interessante Ideen für Ihr "Etwas Altes"

  1. Etwas Altes kann eine gute Möglichkeit sein, sich an Familienmitglieder zu erinnern, die verstorben sind und nicht bei Ihrer Hochzeit sein können. Nehmen Sie ein Lieblingsweinlesefoto, wie Ihre Großeltern an ihrem Hochzeitstag und machen Sie einen kleinen Fotozauber von ihnen. Dann befestigen Sie das mit einem schönen Band an Ihrem Blumenstrauß. Wenn es ein kleiner Fotozauber ist, werden die meisten Leute es nicht einmal sehen, aber es wird eine persönliche Erinnerung an ihre Liebe sein.
  1. Was ist mit deiner Unterwäsche? (Nicht alt, löchrige Oma Unterwäsche, nur nicht brand-spanking neu!) Wenn Sie ein paar glückliche Unterwäsche (oder vielleicht das Paar, das Sie beim ersten Treffen hatten) tragen Sie sie an Ihrem Hochzeitstag mit einem Lächeln. Aus Gründen der Bescheidenheit möchten Sie vielleicht vorgeben, dass etwas anderes alt ist, wenn Ihre alte Tante Matilda fragt.
  2. Es gibt so viele Möglichkeiten, Antik- oder Vintage-Schmuck zu tragen, einzigartig in Ihrem Bouquet. Verwandeln Sie glitzernde Strassohrringe in Akzente und befestigen Sie sie mit Blumendraht an einem Blumenplektrum aus Holz. (Ihr Florist hat wahrscheinlich etwas zur Hand, um Ihnen zu geben.) Zwischen den Blumen eingefügt, verleiht Ihr Vintage-Schmuck Ihrem Blumenstrauß einen funkelnden Glanz. Oder, wenn Sie auf der schlauen Seite sind, können Sie einen ganzen Broschenstrauß schaffen.
  3. Wer sagt, dass Sie für Ihren Hochzeitstag neue Schuhe kaufen müssen? Dein Lieblings-Paar Fersen (frisch poliert) oder sogar ein Paar bequeme Sneakers (natürlich versteckt unter deinem Kleid) können genauso gut funktionieren. Sie werden bereits eingedrungen sein, und Sie wissen, dass sie nicht kneifen werden. Außerdem können die Pfennige, die Sie an Ihren Füßen gespart haben, woanders gut genutzt werden.
  1. Obwohl eine Braut mit Blumen aus alten Zeiten stammt, entscheiden sich einige christliche Bräute, stattdessen eine Bibel zu tragen, um ihre Hingabe an Gott zu symbolisieren. Wenn deine Familie eine Erbbibel oder ein Gebetbuch hat, ist es nicht nur eine Möglichkeit, deinen Glauben zu zeigen und dein Familienerbe zu integrieren, sondern auch etwas Altes.

  1. Einige Frauen ändern Parfums, wie sie ihre Schuhe ändern, und für sie eine neue Hochzeit Köln könnte ein Kinderspiel sein. Aber wenn Sie einem Parfum treu bleiben, kann es Ihr altes sein. Wenn Ihr Signaturduft eines der ersten Dinge ist, die Ihr zukünftiger Ehemann bei Ihrem ersten Date von Ihnen bemerkt hat, möchten Sie vielleicht, dass er dieselbe duftende Erinnerung an Ihrem Hochzeitstag hat. Wer sagt, dass etwas Altes etwas sein muss, das man sehen kann?
  2. Nicht viele Amerikaner wissen, dass der Reim traditionell lautet: "Etwas Altes, etwas Neues, etwas Ausgeliehenes, etwas Neues, ein Silberner Sixpence in deinem Schuh." Diese englische Münze in Ihren Schuh zu stecken, gibt Ihnen ein weiteres Glückselement und würdigt eine uralte Tradition, die Hunderte von Jahren zurückreicht. (Es begann mit einer anderen jahrhundertealten Tradition, die besagte, dass Bräutigame Bräuten am Hochzeitstag ein Stück Silber geben sollten.) Sie können Vintage Sixpence von Online-Websites kaufen. Oder Sie können diese Tradition amerikanisieren und finden einen Cent älter als 1965, als sie hauptsächlich aus Silber gemacht wurden.
  3. Das Tragen der Perlen deiner Mutter funktioniert gut für altmodische Bräute. Aber eine modernere Weise, Ihr altes etwas zu tragen, ist, antiken Schmuck als Haarzusätze wiederzuverwenden. Bitten Sie Ihren Friseur, abnehmbare Haarklemmen zu Broschen hinzuzufügen, oder Halsketten durch Ihre Hochsteckfrisur zu wickeln.

  1. Wenn Sie eine Frau sind, die Vintage-Mode und vergangene Epochen liebt, dann sollten Sie ein Vintage-Brautkleid tragen. Vielleicht finden Sie ein Kleid mit wunderschöner antiker Spitze, zarten Details oder nur eine Silhouette, die Ihrer Figur besser als moderne Kleider entspricht. Wenn es die Kleidung Ihrer Mutter oder Großmutter ist, fügen Sie einige zusätzliche sentimentale Geschichte hinzu. Kannst du kein Vintage-Kleid finden, das du magst? Betrachten Sie stattdessen einen antiken Schleier.
  2. Lassen Sie sich von einer viktorianischen Hochzeit inspirieren und überlegen Sie sich, ob Sie einen antiken Tussy-Mussy-Halter verwenden. Typischerweise aus Silber, halten sie ein kleineres Bouquet. Sie können eines mit einem Ständer, genannt eine Epergne, finden, die es in ein Herzstück Tisch für den Empfang zu verwandeln.

Video-Anleitungen: Etwas Neues * kreativ umdenken * Upcycling * da kommt niemand drauf * DIY * eine mega Idee.

Leave A Comment