Dena Pasis ist ein echtes Beispiel dafür, dass es nie zu spät ist, sich zu organisieren. Ihr Gespür für Organisation traf sie in ihren Zwanzigern, als sie erkannte, dass der Zustand Ihrer Außenwelt direkt den Zustand Ihrer inneren Welt beeinflusst. Genauer gesagt, verursachte ihre Desorganisation inneren Aufruhr. So begann eine Leidenschaft und Notwendigkeit, ein organisiertes Leben zu führen.

Erfahrung

Mit über 11 Jahren Erfahrung in der persönlichen Organisation hat Dena an Organisationsprojekten in Heimen, Wohnungen und Unternehmen gearbeitet. Darüber hinaus hat sie mehr als sechs Jahre Erfahrung in der Innenarchitektur. Sie versteht es, Stil und Organisation zu verbinden, um eine ästhetisch ansprechende und funktionale Umgebung zu schaffen.

Bildung

Dena hat einen Abschluss in Innenarchitektur vom Scottsdale Community College in Scottsdale, Arizona.

Dena Pasis

Es ist nie zu spät, sich zu organisieren. Denken Sie darüber nach, wir haben alle unseren eigenen Organisationsstil. Ob wir Dinge in einen Haufen werfen oder sie an einem bestimmten Ort benennen, es ist alles eine Form der persönlichen Organisation. Es gibt immer Zeit, um Ihre Version des Organisierens zu verbessern, und es muss nicht viel Zeit oder Geld kosten. Der Schlüssel ist, es kann getan werden, und Ihr Wunsch, sich zu organisieren, ist der erste Schritt zur Überwindung des Durcheinanders!

Video-Anleitungen: LA VISITE DE LA CHANTRE DENA MWANA A ICC PARIS.

Leave A Comment