Gl√ľckliche mittlere erwachsene Frau, die Fenster s√§ubert

Selbst wenn Sie nur eine halbe Minute Zeit haben, k√∂nnen Sie diese wichtigen Aufgaben erledigen. Bei einem stressigen, √ľberplanten Leben haben wir selten zus√§tzliche Zeit, um uns um etwas zu k√ľmmern. Diese schnellen, einfachen Aufgaben nehmen nur einen Teil Ihrer Zeit in Anspruch.

  1. Leeren Sie den M√ľll im Badezimmer.Die kleinen M√ľlleimer in unseren H√§usern k√∂nnen manchmal √ľbersehen werden, bis sie √ľberf√ľllt sind. Erleichtern Sie sich die Arbeit, indem Sie zus√§tzliche Auskleidungen im Boden des M√ľlleimers aufbewahren. Es dauert nur einen Moment, um den gebrauchten Liner einzupacken und den neuen zu √∂ffnen.
  1. Staub den Fernsehbildschirm.Der Fernsehbildschirm scheint immer eine gute Bestäubung zu benötigen. Probieren Sie eine gebrauchte Trockenfolie aus, um zu verhindern, dass sich der Staub wieder ansammelt.
  2. Wechseln Sie den Staubsaugerbeutel oder leeren Sie den Schmutzbeh√§lter.Ob Ihr Staubsauger ein Beutellos ist oder ein Staubsauger, der voller Schmutz ist, verursacht mehr Verschlei√ü an Ihrer Maschine. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und √ľberpr√ľfen Sie Ihre Tasche oder M√ľlleimer. Die regelm√§√üige Wartung des Staubsaugers ist wichtig, damit die Maschine gut l√§uft.
  3. S√§ubere einen Spiegel.Verwenden Sie Essig und Zeitungspapier, um Ihren Spiegel zu reinigen. Der Essig hilft dem Spiegel, streifenfrei zu trocknen. Eine Zeitung hinterl√§sst weniger verschwommene R√ľckst√§nde als Papiert√ľcher.
  4. Reinigen Sie eine Appliance.Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und wischen Sie die Au√üenseite Ihres Geschirrsp√ľlers, K√ľhlschranks, Ofens, der Waschmaschine oder des Trockners ab. Vergessen Sie nicht die √§u√üere Erscheinung der Maschinen, auf die Sie angewiesen sind. Wischen Sie Flecken und Versch√ľttetes schnell ab und Ihre Ger√§te m√ľssen nur gelegentlich gr√ľndlich abgewischt werden.
  1. Wechseln Sie die Handt√ľcher in einem Badezimmer oder in der K√ľche.Vermeiden Sie Kreuzkontaminationen von Keimen und Bakterien durch h√§ufiges Wechseln von Handt√ľchern und K√ľchent√ľchern.
  2. Testen Sie Ihren Rauchmelder.Rauchmelder sollten monatlich getestet werden und Batterien sollten mindestens einmal j√§hrlich ausgetauscht werden. Testen Sie die Batterie am selben Tag des Monats, damit Sie sich daran erinnern k√∂nnen. Ebenso k√∂nnen Sie die Batterien j√§hrlich an einem denkw√ľrdigen Datum ersetzen. Viele Menschen ersetzen Batterien, wenn sie ihre Uhren f√ľr die Sommerzeit √§ndern.

  1. Staub Air Vents.Die Bel√ľftungs√∂ffnungen und die Wand um die Bel√ľftungs√∂ffnungen ziehen Staub an. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um die L√ľftungsschlitze in ein oder zwei R√§umen zu wischen.
  2. √Ąndern Sie die Batterie in einer Uhr. Es mag wie eine kleine Sache erscheinen, bis Sie die Zeit wissen m√ľssen.
  3. Sprinkle Backpulver in Ihren M√ľlleimer.Gelegentlich kann das Einstreuen von Backpulver in den M√ľll verhindern, dass M√ľllger√ľche Ihr Zuhause √ľberholen.
  4. Toss Junk Mail, Kataloge oder Zeitschriften.Wenn Stapel und Stapel von Zeitungen, Magazinen und Katalogen Ihr Zuhause verunreinigen, versuchen Sie sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um etwas Papier zu werfen. Erhalten Sie zusätzliche Tipps, um Papierstaus in Ihrem Zuhause zu reduzieren.
  5. Behandle einen Fleck.Es dauert nur wenige Augenblicke, um viele häufige Flecken zu entfernen. Probieren Sie diese Liste zur Fleckentfernung aus.
  6. Staub oder Wasserpflanzen.Halten Sie Pflanzen gesund, indem Sie daran denken, Pflanzen regelmäßig zu entstauben und zu bewässern.
  7. Wischen Sie eine Arbeitsplatte ab.Die neuesten Desinfektionst√ľcher erleichtern das schnelle Abwischen einer Arbeitsplatte, um zu verhindern, dass sich Keime ausbreiten oder Lebensmittel an Ihren Oberfl√§chen haften bleiben.
  8. Wischen Sie die vergessenen Gebiete ab.Wischen Sie T√ľrgriffe, Griffe, Schalterplatten, Fernbedienungen und Telefone ab. Diese oft verwendeten Gegenst√§nde werden selten erinnert, wenn es Zeit zum Reinigen ist. Nimm dir ein paar Momente, um sie schnell zu l√∂schen.
  9. S√§ubere den K√ľhlschrank.Drei√üig Sekunden sind vielleicht nicht genug Zeit f√ľr eine gr√ľndliche Reinigung, aber es ist genug Zeit, um die abgelaufene Milch auf der R√ľckseite zu vergie√üen oder die mysteri√∂se Packung mit Folie, die in der Deli-Schublade lauert, wegzuwerfen.

  1. Ersetzen Sie die Box mit Backpulver in Ihrem K√ľhlschrank oder Gefrierschrank. Mit Backpulver im K√ľhlschrank ist eine gute M√∂glichkeit, Ger√ľche zu reduzieren, aber die Schachtel mit Backpulver muss ge√§ndert werden.
  2. Reinigen Sie den Fusselfilter Ihres Trockners.Lint verhindert nicht nur, dass der Trockner effizient l√§uft, sondern kann auch eine Brandgefahr darstellen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und √ľberpr√ľfen Sie die Flusenfalle Ihres Trockners.
  3. Fegen Sie die Eing√§nge Ihres Hauses.Der meiste Schmutz, der auf unseren Teppichen und B√∂den landet, wird von ahnungslosen G√§sten in unsere H√§user zur√ľckverfolgt. Durch das Fegen der Eing√§nge bleibt mehr draussen.
  4. S√§ubern Sie die Cupholders und die Cubby L√∂cher Ihres Autos.Vergessen Sie nicht, das Innere Ihres Hauses auf R√§dern zu pflegen. S√§ubere die versteckten Orte, an denen M√ľll verstaut wird.
  5. Leere Reinigungsbeh√§lter wegwerfen.Wo auch immer Sie Ihr Reinigungsmaterial aufbewahren, Sie haben bestimmt ein paar, die geworfen werden sollten. Machen Sie mehr Platz f√ľr die Dinge, die Sie wirklich brauchen, indem Sie alte oder leere Reinigungsflaschen wegwerfen.
  1. Sortieren durch verschreibungspflichtige Medikamente.Werfen Sie abgelaufene und ungenutzte Rezepte weg. Sie helfen nicht nur dabei, Platz f√ľr andere Gegenst√§nde zu schaffen, sondern reduzieren auch das Risiko von Gift oder versehentlichen Verdauungsst√∂rungen.
  2. Verhindern oder helfen Sie, Clogs mit Backpulver, Essig und hei√üem Wasser zu entleeren. Backpulver und Essig k√∂nnen eine gro√üe Hilfe sein, um Abfl√ľsse aufzufrischen und zu verstopfen. Es dauert nur einen Moment, um gr√∂√üere Kopfschmerzen zu verhindern.
  3. Sch√ľtteln Sie Ihre Ein- und Ausstiegsmatten aus. Es ist am besten, zwei Fu√üabtreter f√ľr jeden Eingang Ihres Hauses zu haben. Eine Matte sollte hineingelegt werden, w√§hrend die eine mit dem Hauptteil der Arbeit nach drau√üen geht. Denken Sie daran, diese Teppiche regelm√§√üig auszusch√ľtteln und zu reinigen, um zu verhindern, dass Schmutz und Schmutz in Ihrem Haus landen.
  4. Toss M√ľll und Unordnung aus einem kleinen Gebiet.Versuche, deine Schrottlade zu s√§ubern.Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um M√ľll und Unordnung aus einem kleinen Bereich zu s√§ubern, werden Sie motiviert sein, noch anspruchsvollere Projekte zu bew√§ltigen.
  5. Staub einen Deckenventilator.Schnappen Sie sich einen Staubwedel und wischen Sie die Lamellen eines Deckenventilators ab. Sie verhindern, dass sich Staub ansammelt und halten den L√ľfter in einem guten Zustand.
  6. Wischen Sie die Jalousie ab.Sie k√∂nnen eine gebrauchte Trockenfolie oder ein Mikrofasertuch verwenden. Wischen Sie √ľber die Jalousien, um sie staubfrei zu halten.
  7. Datei Heutige E-Mail.Wir k√∂nnen mit der Menge an Post, die wir erhalten, √ľberw√§ltigt werden, aber nachdem du den M√ľll weggeworfen hast, nimm dir einen Moment Zeit, um die Post wegzulegen, die aufbewahrt werden muss.
  8. Vakuum Tops von T√ľren und Fensterb√§nken.Nehmen Sie sich eine halbe Minute Zeit, um eine Fensterbank oder eine T√ľr zu saugen. In diesen Bereichen sammelt sich h√§ufig Staub an, der bei der routinem√§√üigen Reinigung jedoch unbemerkt bleibt.
  9. Mach einen Plan.Wenn Sie Zeit f√ľr nichts anderes haben, nehmen Sie sich ein paar Sekunden Zeit, um einen Plan f√ľr die Dinge zu schreiben, die erledigt werden m√ľssen. Wenn Sie sich mit ein paar weiteren Momenten wiederfinden, sind Sie bereit zu gehen.

Video-Anleitungen: 7 SEKUNDEN CHALLENGE ‚ô• BibisBeautyPalace & DagiBee.

Leave A Comment