Eureka EnviroSteamer

Ich wische viel, aber ich war immer skeptisch gegenüber Dampfmops und ihrer Fähigkeit, meinen Boden zu reinigen. Sicher, sie sind eine grünere Option und verwenden nur Wasser zum Reinigen und Desinfizieren... aber wie gut funktionieren sie wirklich? Der Eureka Enviro Steamer zeigt, was für eine erstaunliche Reinigung ein Dampfwischer leisten kann. Der Envirosteamer verwendet nur Wasser und ein übergroßes, magisches Tuch und gibt kontinuierlich Dampf ab, der mit wenig Aufwand die härtesten und klebrigsten Verschmutzungen von Ihren Böden entfernt.

Seine Kantenreinigung ist hervorragend und die Wartung ist mühelos. Der Eureka EnviroSteamer ist auf meiner Liste, um für mein eigenes Haus zu kaufen, weil es geändert hat, wie ich für immer wische.

Eureka Enviro Steamer Steam Mop: Beschreibung

  • Dieser Dampfgarer reinigt harte Böden und saniert ohne Verwendung von Chemikalien. Es ist nicht für den Einsatz auf Laminatböden oder technisierten Böden gedacht.
  • Es verfügt über eine Kontrollleuchte für den Wasserstand und eine Vorwärm- / Abkühlplatte für mehr Sicherheit.
  • Das leichte Design bietet einen höhenverstellbaren Griff, ein 25-Zoll-Netzkabel und einen 12,5-Zoll-Reinigungskopf.
  • Die Einheit wiegt 5,4 lbs.
  • Besitzer mit hartem Wasser müssen möglicherweise regelmäßig Essig oder Entkalkungsmittel durch den Dampfgarer laufen lassen.

Pros

  • Der Eureka Enviro Steamer hat ein kontinuierliches Dampfdesign.
  • Sein dickes, übergroßes Magic Cloth eignet sich gut, um Wasser und Schmutz aufzunehmen.
  • Das Vorwärm- / Abkühlfach hilft dabei, Böden zu schützen.
  • Der verstellbare Griff macht den Enviro Steamer Speicher effizient.
  • Die Kanten- und Eckenreinigung des Eureka Enviro Steamers ist außergewöhnlich.

Nachteile

  • Der kontinuierliche Dampf des Envirosteamers sorgt dafür, dass man ihn an einer Stelle stehen lassen muss.
  • Magisches Tuch kann schrumpfen, wenn es im Trockner getrocknet wird.
  • Idealerweise wird für jeden Raum ein magisches Tuch benötigt, was die Kosten erhöht.

Eureka Enviro Steamer: Rückblick

Ich war immer etwas skeptisch gegenüber Dampfmops.

Wenn ein Mopp und ein Eimer gut genug für meine Urgroßmutter sind, sind sie gut genug für mich. Aber ich denke, sogar meine Urgroßmutter wäre über den Eureka Enviro Steamer überglücklich gewesen.

Der Enviro Steamer arbeitete auf allen Oberflächen mit Magie und entfernte Schmutz und festsitzenden Schmutz von Böden, von denen ich dachte, dass sie schon sauber waren. Der niedrige Profil- und Schwenkgriff machte es einfach, unter Schränke und in Ecken einfach zu kommen. Das übergroße magische Tuchwischpad, das oben in das Gerät gesteckt wurde, bot die beste Kantenreinigung durch einen Mopp, den ich je gesehen habe. Der kontinuierliche Dampf entfernte das Getreide, das durch die Milch auf den Boden geklebt worden war, und ließ den Boden unter dem Kindersitz eines Kleinkindes makellos zurück. Es hat sogar einen Ring auf einem Fliesenboden von einer Topfpflanze entfernt.

Die Einheit ist leicht mit einem Messbecher und Trichter gefüllt und eine Kontrollleuchte zeigt an, wenn das Gerät nachgefüllt werden muss.

Obwohl die Herstelleranleitung besagt, dass das Magic-Tuch ausgespült und getrocknet werden sollte, um ein Schrumpfen zu verhindern. Ich habe meine magischen Tücher erfolgreich in der Waschmaschine gewaschen, bevor ich sie trocknete.

Gelegentlich probiere ich einen neuen Gegenstand aus und es ändert sich, wie ich für immer putze. Der Eureka Enviro Steamer ist eines dieser Produkte.

Vergleiche Preise

Video-Anleitungen: Eureka® Enviro Steamer® Steam Mop 313A.

Leave A Comment