• Machen Sie Birdseed Ornamente

    Fertige Vogelfutter-Verzierung

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Vogelfutter Ornamente sind ein lustiges, einfaches Projekt und machen tolle Dekorationen, perfekt fĂŒr die Dekoration eines Weihnachtsbaums fĂŒr die Vögel oder einfach nur zu jeder Jahreszeit hĂ€ngen. Vögel fressen gerne die Ornamente und sind ideale Geschenke fĂŒr Lehrer, Nachbarn oder Kollegen. Wenn Sie Vogelfutter und ein paar Grundzutaten haben, können diese selbstgemachten Futterspender ganz einfach Ihnen gehören!

    Lesen Sie jeden Schritt sorgfĂ€ltig durch, bevor Sie beginnen. Jeder Schritt hat ein Foto und enthĂ€lt VorschlĂ€ge fĂŒr Variationen, um diese Ornamente fĂŒr Ihre Vorlieben und die Vorlieben Ihrer Hinterhofvögel anzupassen.

    Weiter zu 2 von 12 unten.

  • Birdseed Ornament Zutaten

    Birdseed Ornament Zutaten

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Sammle die folgenden Zutaten, um deine Vogelfutter-Ornamente zu machen:

    • 1/2 Tasse Wasser
    • 3/4 Tasse Mehl
    • 3 Esslöffel Maissirup
    • 2 1/2 Teelöffel geschmacksneutrale Gelatine, wie Knox
    • 4 Tassen Vogelfutter

    Es ist am besten, jede Zutat vor Beginn zu messen. Das Mehl kann jede Marke oder Sorte sein, ebenso wie der Maissirup. FĂŒr die Vogelfutter, wĂ€hlen Sie Samen, die am meisten Ihre Hinterhof Vögel ansprechen. Die abgebildeten Ornamente wurden mit einer Mischung aus zwei Tassen GemĂŒsesaatgut, einer Tasse schwarzen Öl Sonnenblumenkernen und einer Tasse weißer Hirse Proso hergestellt. Die Ornamente können einfach mit Sonnenblumenkernen oder Hirse hergestellt werden, oder Sie können Ihre Mischung mit Erdnuss-Chips, Sonnenblumenherzen, Mais oder getrockneten FrĂŒchten nach Wunsch anpassen. Stellen Sie nur sicher, dass die Gesamtmenge des Samens ungefĂ€hr vier Tassen betrĂ€gt oder sich die Ornamente möglicherweise nicht richtig bilden.

    Weiter zu 3 von 12 unten.

  • Projektwerkzeuge

    AusrĂŒstung, zum der Vogelfutter-Verzierungen zu machen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Sammeln Sie die folgenden Werkzeuge, um Vogelfutter-Ornamente zu machen:

    • Mittlere oder große RĂŒhrschĂŒssel
    • Antihaft-Kochspray
    • 8-12 Ausstechformen
    • Wachspapier oder Pergamentpapier
    • Nonstick Kochtopf
    • Spieß oder Ă€hnliches GerĂ€t (zum Herstellen von Löchern)
    • Schnur, Garn oder Garn, in 6-8 inch LĂ€ngen geschnitten
    • DrahtkĂŒhlregal
    • Holzlöffel oder Gummischaber

    Idealerweise sollten die Ausstechformen einen Zoll dick sein, da sie vollstĂ€ndig gefĂŒllt sind, um die Samenornamente zu erzeugen, und ein dickeres Ornament wird stabiler und leichter aufgehĂ€ngt sein. WĂ€hlen Sie Keksausstecher ohne sehr feine Details, die leicht brechen wĂŒrden; Chunkier Formen funktionieren am besten. Ausstechformen können entweder Kunststoff oder Metall sein.

    Der Spieß zum Erzeugen des Lochs in den Ornamenten kann ein beliebiger Ă€hnlicher Instrumententyp sein, solange er dick genug ist, um ein effektives Loch zu erzeugen. Ein Lollipop-Stick, ein Kugelschreiber, ein Plastikstrohhalm, ein Schraubenzieher, ein EssstĂ€bchen oder ein nicht geschĂ€rfter Bleistift können gut funktionieren.

    Die Schnur zum AufhĂ€ngen der Ornamente sollte leicht vorgeschnitten sein, und jede Art von Schnur, Garn, Garn, Band oder Bast ist geeignet. Vermeiden Sie jedoch die Angelschnur, da sie fĂŒr Vögel gefĂ€hrlich sein kann, die sie nach dem Verzehr der Verzierungen finden können. Nachdem die Verzierungen gegessen sind, kann die ĂŒbrig gebliebene Schnur zum Nestmaterial fĂŒr Vögel werden.

    Fahren Sie mit 4 von 12 fort.

  • SprĂŒhen Sie die Ausstechformen

    Ausgebrannte PlĂ€tzchen-Schneider fĂŒr Birdseed-Verzierungen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    BesprĂŒhen Sie jeden Ausstecher mit Antihaft-Kochspray. Dies stellt sicher, dass die Ornamente leicht aus den Formen gelöst werden, also beschmieren Sie die Innenseiten grĂŒndlich, einschließlich jeder Biegung und jedem Spalt des Cutters. Ordne die besprĂŒhten Ausstechformen auf das Wachspapier oder Pergamentpapier. Falls gewĂŒnscht, sprĂŒhen Sie auch das Papier, um sicherzustellen, dass die warmen Ornamente ĂŒberhaupt nicht haften.

    Weiter zu 5 von 12 unten.

  • FlĂŒssige Zutaten kochen

    Kochende Bestandteile fĂŒr Birdseed-Verzierungen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Das Wasser und den Maissirup in den antihaftbeschichteten Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf einen niedrigen Wert und fĂŒge die Gelatine hinzu, rĂŒhre oder wische sie kontinuierlich, um das Pulver grĂŒndlich aufzulösen. Klumpen können erscheinen, verschwinden aber allmĂ€hlich, wenn Sie weiter rĂŒhren. Dadurch entsteht eine sirupartige FlĂŒssigkeit, die die Ornamente miteinander verbindet. Erhitze diese Mischung nur, bis sich die Gelatine aufgelöst hat; Wenn Sie die FlĂŒssigkeit zu weit aufkochen, verringert sich die Menge, die zur VerfĂŒgung steht, um Ihre Ornamente zu binden, und sie können leichter auseinander fallen.

    Weiter zu 6 von 12 unten.

  • Mehl hinzufĂŒgen

    Mischen von Mehl fĂŒr Vogelfutter Ornamente

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Übertragen Sie den Sirup in Ihre RĂŒhrschĂŒssel und fĂŒgen Sie das Mehl hinzu. RĂŒhre die Mischung bis sie gut vermischt ist; es wird eine Konsistenz haben, die einem mittelgroßen Brownie-Teig oder einem dicken Kuchenteig Ă€hnlich ist, und es sollte keine großen Klumpen geben. Wenn es zu dick ist, um es leicht umrĂŒhren zu können, fĂŒgen Sie zusĂ€tzliches heißes Wasser je einen Esslöffel hinzu, bis es entsprechend verdĂŒnnt ist. Wenn die Mischung zu dĂŒnn ist, geben Sie Mehl einen Esslöffel nach dem anderen hinzu, um die richtige Konsistenz zu erreichen.

    Weiter zu 7 von 12 unten.

  • Mischen Sie Vogelfutter

    Mischsamen fĂŒr Birdseed-Verzierungen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    FĂŒgen Sie die Vogelfutter hinzu und mischen Sie es grĂŒndlich mit dem Mehl-Teig, um den ganzen Samen zu beschichten. Dies wird eine dicke, steife Mischung sein, aber es ist wichtig, sie gut zu mischen, sonst werden die Ornamente ihre Formen nicht halten. Wenn Sie einen Gummischaber oder -spatel mit Antihaftspray fĂŒr das Mischen einsprĂŒhen, können Sie eine gute Mischung sicherstellen, ohne dass zu viel Saatgut am GerĂ€t haftet.

    Weiter zu 8 von 12 unten.

  • Ausstecherformen fĂŒllen

    FĂŒllung Formen fĂŒr Birdseed Ornamente

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    BesprĂŒhen Sie Ihre HĂ€nde grĂŒndlich mit Antihaft-Kochspray und fĂŒllen Sie jeden Keksschneider bis zum Rand mit Vogelfutter. DrĂŒcken Sie die Samen in jede Ecke der Form so fest wie möglich, um die Ornamente zu verdichten - lose Samen werden leichter auseinander fallen.Die Vogelfuttermischung kann schnell austrocknen, daher ist es ratsam, Hilfe bei diesem Schritt zu haben (ideal fĂŒr Kinder!), Oder bedecken Sie die Mischung in der Schale mit Plastikfolie zwischen den einzelnen SchmuckstĂŒcken. FĂŒlle immer nur ein Ornament auf einmal; Sie werden schnell anfangen zu trocknen, und zusĂ€tzliches Saatgut, das am Ende hinzugefĂŒgt wird, wird nicht so gut an dem fertigen Ornament haften. Möglicherweise mĂŒssen Sie Ihre HĂ€nde mit Antihaftspray nach jeweils 2-3 Verzierungen besprĂŒhen, damit der Samen nicht an Ihnen haftet.

    Weiter zu 9 von 12 unten.

  • Roll Extra Seed BĂ€lle

    Handgerollte Birdseed BĂ€lle

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Jede zusĂ€tzliche Vogelfuttermischung, die Sie nach dem FĂŒllen all Ihrer Ausstechformen ĂŒbrig gelassen haben, kann zu kleinen VogelfutterbĂ€llchen gerollt oder in kleine, feste Kuchen ohne Schimmel gerieben werden. Diese kleinen Formen können schnell zu einer PlattformzufĂŒhrung hinzugefĂŒgt werden oder zum FĂŒllen eines KĂ€lberkĂ€figs oder einer Ă€hnlichen Draht- oder NetzzufĂŒhrung verwendet werden, und kein Saatgut muss verschwendet werden.

    Weiter zu 10 von 12 unten.

  • Erstellen Sie Löcher

    Löcher fĂŒr Birdseed Ornamente machen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Benutze jedes Werkzeug, das du als Spieß (ein Lollipop-Stick hier) gewĂ€hlt hast, um die Löcher zum AufhĂ€ngen jedes Ornaments zu erzeugen. DrĂŒcken Sie den Samen fest um den Spieß, und stellen Sie sicher, dass das Loch vollstĂ€ndig durch jedes Ornament ist. Platzieren Sie Löcher ungefĂ€hr einen Zoll von der Kante des SchmuckstĂŒcks entfernt, um eine stabile Form zu gewĂ€hrleisten. Wackeln Sie den Spieß leicht, um sicher zu gehen, dass das Loch groß genug fĂŒr Ihre Schnur oder Ihr Garn ist und um den Samen im Inneren des Lochs zu verdichten. Wenn gewĂŒnscht (und wenn Sie genug Spieße haben), können Sie den Spieß an Ort und Stelle lassen, wie die Ornamente trocknen, oder es kann entfernt werden, wĂ€hrend sie trocknen.

    Weiter zu 11 von 12 unten.

  • Trockene Ornamente

    Trocknen Birdseed Ornamente

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Bewegen Sie die Ornamente - noch in den Ausstechförmchen - vorsichtig zum Trocknen auf das DrahtkĂŒhlgestell. Entfernen Sie sie nicht aus den Formen, sonst können sie sich lockern und kollabieren. Bei Bedarf können sie zum Trocknen auf dem Tresen verbleiben, aber wenn sie auf den Rost gestellt werden, kann Luft unter den Ornamenten zirkulieren, so dass sie schneller trocknen. Trocknen Sie die Ornamente fĂŒr ein Minimum von 6-8 Stunden, aber vorzugsweise ĂŒber Nacht oder fĂŒr einen ganzen Tag, wenn möglich. Wenn Sie einen kleinen Ventilator in der NĂ€he platzieren oder einen Deckenventilator einschalten, um die Luftzirkulation zu erhöhen, können Sie schneller trocknen.

    Weiter zu 12 von 12 unten.

  • String die Ornamente

    String an Birdseed-Ornamente befestigen

    Foto © Melissa Mayntz / Mit Genehmigung verwendet

    Nach dem Entfernen der trockenen Ornamente aus ihren Keksformen, fĂ€deln Sie das Band, Schnur oder Garn durch die Löcher in jedem Ornament und binden Sie einen festen Knoten, eine Schleife zum AufhĂ€ngen lassen. Wenn die Löcher zu eng sind, verwenden Sie den gleichen Spieß, mit dem Sie die Löcher gebildet haben, und stochern Sie erneut durch. Der Samen in den Löchern kann leicht zusammenfallen, wenn die Ornamente trocknen, wodurch die LochgrĂ¶ĂŸe eingeschrĂ€nkt wird. Eine andere Möglichkeit ist es, eine Nadel mit einem breiten Öhr zu verwenden, um das Band oder die Schnur durch das Loch zu ziehen.

    Ihre Vogelfutter Ornamente sind bereit zu hĂ€ngen, damit die Vögel genießen können! Andere großartige Optionen sind...

    • HinzufĂŒgen von Ornamenten ohne Schnur zu einer PlattformzufĂŒhrung als festliche Samenkuchen.
    • UmhĂŒllen von Ornamenten in klare oder dekorierte Leckerbissen als Geschenk.
    • Viele identische Verzierungen fĂŒr Hochzeitsbevorzugungen oder Parteibevorzugungen machen.
    Birdseed Ornamente sind einfach zu machen und verleihen Ihrem Backyard Buffet einen Hauch von Urlaub. Von Herzschmuck fĂŒr den Valentinstag ĂŒber Blumenformen im Sommer bis zu BĂ€umen, Sternen und Glocken fĂŒr Weihnachten - es macht Spaß, diese essbaren FutterhĂ€uschen ganzjĂ€hrig in Ihrem Garten zu haben.

Video-Anleitungen: Birdseed Ornaments (A How To Video) Great for Gifts and Wedding Favors.

Leave A Comment