Strohmulch und TropfbewĂ€sserung um GemĂŒsepflanzen im Garten.

Bei der Entscheidung, welcher Mulch fĂŒr Ihre Landschaftsgestaltung am besten geeignet ist, mĂŒssen viele Faktoren berĂŒcksichtigt werden. Die Frage kann am besten angegangen werden, indem man die verschiedenen Arten getrennt prĂ€sentiert, aber alle nach denselben Kriterien beurteilt. Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Die folgenden Typen werden hier ausgewertet:

  1. Stroh
  2. Heu
  3. BlÀtter
  4. Stein
  5. Schwarzer Kunststoff
  6. Auf Holzbasis (also Rinde, Chips, SĂ€gemehl)
  1. Kiefernstroh

Bevor wir beginnen, lassen Sie uns eine einleitende Frage betrachten, die viele Landschaftsgestalter haben: Wie wirkt sich Mulch auf den pH-Wert des Bodens aus? Genauer gesagt: Verringert jede Art von Mulch den pH-Wert des Bodens, wie viele es im Fall von Kiefernnadeln schon lange vermutet haben?

Kann Ihre Wahl von Mulch Ihren Boden saurer machen?

Die Zusammensetzung Ihres Boden-pH-Wertes hat einen starken Einfluss auf die Pflanzengesundheit. Da Mulch aus der Landschaft diese Zusammensetzung beeinflussen kann, wenn sie sich zersetzt, ist es verstĂ€ndlich, dass die Menschen oft ihre Besorgnis darĂŒber geĂ€ußert haben, wie die Mulchauswahl den pH-Wert des Bodens beeinflusst. FĂŒhrt die Verwendung von Kiefernnadeln beispielsweise zu einem sauren Boden? Was ist mit EichenblĂ€ttern?

Eine Ansicht, der Sie mehr und mehr begegnen werden (obwohl es viel Spielraum fĂŒr Meinungsverschiedenheiten gibt, vor allem, wenn neue Forschungsergebnisse eintreffen), dass Mulch in der Landschaft einen minimalen Einfluss auf den pH-Wert des Bodens hat (obwohl, wenn Sie eingeschaltet sein wollten) die sichere Seite, es wĂŒrde nicht schaden, den gleichen Typ Jahr fĂŒr Jahr zu vermeiden).

Auch wenn EichenblĂ€tter im frischen Zustand sauer sind, sagen Experten wie David J. Williams jetzt, dass "das Nettoergebnis eine alkalische Reaktion ist", wenn sie sich zersetzen. Außerdem wird allgemein angenommen, dass Kiefernnadeln den pH-Wert des Bodens, wenn ĂŒberhaupt, nur zu einem vernachlĂ€ssigbaren Grad senken. Und welche Möglichkeit auch immer fĂŒr die Versauerung besteht, betrifft nur nicht kompiliert Tannennadeln.

Kompostierung neutralisiert sie.

Nichtsdestoweniger konnte es nicht schaden, zwischen Materialien zu rotieren, die traditionell als "sauer" angesehen werden, und solchen, die als "sĂŒĂŸer" Boden gelten; und nur um auf der sicheren Seite zu sein, lassen Sie Ihren Boden gelegentlich testen.

Mit der Frage nach den möglichen Auswirkungen von Mulch auf den Boden pH-Wert aus dem Weg, lassen Sie uns ĂŒber einige andere Fragen im Zusammenhang mit Mulch Auswahl reflektieren - von denen einige quantifizierbar sind, andere davon auf persönliche Landschaftsgestaltung PrĂ€ferenzen. Wir mĂŒssen PrioritĂ€ten setzen, um eine Entscheidung zu treffen, da ein Mulch, der in einer Kategorie hoch punktet, in einem anderen klĂ€glich funktionieren könnte. Zwei offensichtliche Verwendungen von Mulch, auf die der Leser in diesem Artikel wenig oder keinen Bezug findet, sind UnkrautunterdrĂŒckung und Erosionskontrolle. Sie sind aus einem einfachen Grund weggelassen worden: Jeder richtig eingesetzte Mulch der Landschaft schneidet Unkraut und Erosion ab. Dies sind die zwei Konstanten in dieser Diskussion.

Vorbemerkungen ĂŒber Mulchen

  • Der "DĂ€mmwert im Sommer" wird durch den Grad beurteilt, in dem der Mulch den Boden unter ihm kĂŒhl und feucht halten kann. Ein erfolgreicher Sommer Isolator wird sowohl den Bedarf an BewĂ€sserung reduzieren als auch Wurzeln vor extremer Hitze schĂŒtzen. Clematis Rebe ist ein Beispiel fĂŒr eine Pflanze, die stark davon profitiert, dass ihre Wurzeln im Sommer kĂŒhl gehalten werden.

  • Die Überlegung, ob der Mulch im FrĂŒhjahr entfernt werden muss oder nicht, beruht auf der Tatsache, dass schwere, organische Mulchstreifen aufkommende FrĂŒhlingspflanzen ersticken können. Dies ist jedoch offensichtlich weniger der Fall fĂŒr Pflanzen, die wĂ€hrend des Winters oberirdisch am Leben bleiben. Aber auch diese können davon profitieren, dass der Boden um ihre Wurzeln von der FrĂŒhlingssonne erwĂ€rmt wird, was durch die vorĂŒbergehende Entfernung des Mulchs erleichtert wird. Im Fall von Plastikfolien (oder auch von Landschaftsstoffen) ist dieser Faktor irrelevant, da Löcher durch das Material gestochen werden, um den Pflanzen Zugang zu verschaffen.
  • "NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung" ist eines der Kriterien, die auf den folgenden Seiten zum Vergleich der verschiedenen Landschaftsmulchen verwendet werden. Die Zersetzung wird beschleunigt, wenn Sie den Mulch in den Boden einbringen (absichtlich oder unabsichtlich), wenn Sie sich in der NĂ€he von Pflanzen kultivieren (besonders wenn Sie dies mit einem Rototiller tun). Lassen Sie sich jedoch nicht durch das Wort "ErnĂ€hrung" tĂ€uschen, wenn Sie denken, dass Kompost und Mulch synonym sind; Sie sind nicht.

Jetzt fangen wir an, Mulchmaterialien ernsthaft zu vergleichen, beginnend mit einem im sĂŒdlichen Teil der USA sehr beliebten Landschaftsmulch. Wir werden uns auch die Rinde und die Plastikarten ansehen.

Mulch Auswahl: Pine Straw, Rinde, Black Plastic

Nach den anfĂ€nglichen Überlegungen, die oben besprochen wurden, ist es Zeit, die verschiedenen Arten von Landschaftsmulch zu vergleichen, um ihre Vor- und Nachteile zu bestimmen. Beginnen wir mit Kiefernstrohmulch, einem Produkt, das in Ballen verkauft wird. Die Nadeln werden von Plantagen geerntet - eine riesige Industrie. Das meiste davon stammt aus den sĂŒdlichen USA, wo seine Verwendung auch hĂ€ufig in der Landschaftsgestaltung verwendet wird.

Kiefer Stroh Mulch

  • Aussehen: Kieferstroh Mulch bietet die rotbraune Farbe (obwohl weniger lebendig), dass Redwood Rinden Mulch bietet.
  • Isolierwert im Sommer: Gut
  • Isolierwert im Winter: Gut
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Ja
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Fair
  • Erlaubt Wasser und Sauerstoff, sich frei in den Boden zu bewegen: Ausgezeichnet
  • Einfache Anwendung und Wartung: Gut

Hackschnitzel, SĂ€gemehl und Bark Mulchen

  • Aussehen: Gut
  • Isolierwert im Sommer: Gut
  • Isolierwert im Winter: Gut
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Ja
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Fair
  • LĂ€sst Wasser und Sauerstoff frei in den Boden eindringen: Gut
  • Einfache Anwendung und Wartung: Gut

Schwarzer Kunststoff Mulch

  • Aussehen: Schlecht, es sei denn, Sie streben nach diesem "Hi-Tech" -Look.
  • Isolierwert im Sommer: Eine gemischte Tasche hier. Schwarzer Kunststoffmulch hĂ€lt die bereits im Boden vorhandene Feuchtigkeit ab, heizt aber auch den Boden erheblich auf.
  • Isolierwert im Winter: Messe
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Nein
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Keine
  • LĂ€sst Wasser und Sauerstoff frei in den Boden eindringen: Nein
  • Einfache Anwendung und Wartung: Ausgezeichnet

Als nĂ€chstes schauen wir uns weitere Möglichkeiten fĂŒr die Mulchgestaltung an.

Eigenschaften von Stein Mulch, Plus BlÀtter, Heu und Stroh

Wie der Plastik Mulch, den wir frĂŒher betrachteten, ist Stein Mulch eine anorganische Option, obwohl es natĂŒrlich ist.

Aufgrund seiner Robustheit ist Stein (zum Beispiel Schotter) besonders effektiv fĂŒr die Gestaltung von GĂ€rten mit Hunden: Er hĂ€lt seinem einzigartigen Fußverkehr (Pfotenverkehr) stand.

Stein Mulch

  • Aussehen: Gut, wenn es um BĂ€ume, Kakteen und Sukkulenten herum verwendet wird. Aber Steinmulch ist möglicherweise nicht Ă€sthetisch geeignet fĂŒr GemĂŒse- oder BlumengĂ€rten. Dies wird eine subjektive Entscheidung sein.
  • Isolierwert im Sommer: Messe. Stein Mulch neigt dazu, sich zu erhitzen, aber es behĂ€lt auch viel von dieser WĂ€rme in sich.
  • Isolierwert im Winter: Messe. Auch wenn Steinmulch leicht kalt wird, hĂ€lt er zumindest einen Teil dieser KĂ€lte von Ihrem Boden fern.
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Ja
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Keine Nahrung, gerechte BelĂŒftung
  • LĂ€sst Wasser und Sauerstoff frei in den Boden eindringen: Ja
  • Einfache Anwendung und Wartung: Fair. BlĂ€tter verfangen sich zwischen den Steinen und mĂŒssen entfernt werden. Ansonsten zersetzen sie sich und werden zu Erde, in die Unkraut sprießen kann.

Mulchen mit teilweise kompostierten BlÀttern

  • Aussehen: Fair
  • Isolierwert im Sommer: Ausgezeichnet
  • Isolierwert im Winter: Hervorragend
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Ja
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Ausgezeichnet
  • LĂ€sst Wasser und Sauerstoff sich frei in den Boden bewegen: Fair (es sei denn, die BlĂ€tter sind sehr fein zerkleinert, in diesem Fall werden sie in dieser Kategorie besser bewertet).
  • Einfache Anwendung und Wartung: Fair

Stroh und Heu Mulchen

  • Aussehen: Stroh hellt Ihre Gegend schön auf; Heu ist weniger attraktiv, aber es bietet ein weicheres Aussehen (und GefĂŒhl).
  • Isolierwert im Sommer: Ausgezeichnet
  • Isolierwert im Winter: Hervorragend
  • MĂŒssen im FrĂŒhjahr entfernt werden: Ja
  • NĂ€hrstoffversorgung und BelĂŒftung des darunter liegenden Bodens durch Zersetzung: Ausgezeichnet
  • LĂ€sst Wasser und Sauerstoff frei in den Boden eindringen: Ausgezeichnet
  • Einfache Anwendung und Wartung: Fair
  • HinweisStroh wird dem Heu vorgezogen, weil letzteres mit Unkrautsamen durchsetzt ist.
  • Hinweis: Stroh ist aufgrund seines DĂ€mmpotentials eine der besten Mulchoptionen fĂŒr den Winterschutz. Da jeder Strohhalm hohl ist, bildet er einen toten Luftraum - vielleicht die Eigenschaft eines effektiven Isolators.

Video-Anleitungen: Garten design mulch ideen.

Leave A Comment