Linoleumküche mit Schachbrettmuster

Linoleumböden sind robust, langlebig, schmutzabweisend, antimikrobiell und umweltfreundlich, alle Eigenschaften, die sie perfekt für eine Küche machen. In den frühen 1950er Jahren fiel es jedoch aus der Beliebtheit unter den Einzelhandelskunden und wurde von etwas weniger teuren Vinyl- und Gummifliesenprodukten usurpiert. Unnötig

In letzter Zeit ist das Interesse an der Verwendung von Linoleum in Verbraucherküchen erneut gestiegen, vor allem aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein natürliches, umweltfreundliches Bodenmaterial handelt.

Der Großteil des heute verkauften Linoleums wird jedoch weiterhin in kommerziellen Anwendungen mit hohem Verkehrsaufkommen verwendet.

Linoleum Küche Bodenbelag Feuchtigkeitsschäden

Wasser ist das größte Problem bei der Verwendung von Linoleum in einer Küche. Die Oberfläche aus Linoleum besteht aus natürlichen Materialien und ist porös. Sie absorbiert Verschüttungen und Flüssigkeiten, die die Fliesen unwiderruflich beschädigen können.

Wenn ein Linoleum-Boden in einer Küche installiert wird, sollte er mit einem klaren Acryl-Versiegelungsmittel beschichtet werden, sobald alle verwendeten Klebstoffe trocken sind und bevor man darauf läuft. Ein Linoleum-Küchenboden muss jährlich neu versiegelt werden, um die Qualität und das Aussehen des Materials zu erhalten.

Linoleum ist nicht geeignet für Unterboden-Küchenböden. Die jährliche Anwendung eines Acrylversiegelungsmittels sollte einen Linoleum-Küchenboden widerstandsfähig gegen Flecken und undurchdringlich für die meisten Wasserdurchdringung machen.

Im Falle einer übermäßigen Flutung aufgrund von Funktionsstörungen der Waschmaschine oder Rohrlecks kann sogar ein ordnungsgemäß versiegelter Linoleumboden durch den Wassereintritt Flecken oder Verwerfungsschäden erleiden.

Mit Linoleum Fliesen können einzelne Stücke entfernt und ersetzt werden, wenn sie beschädigt sind.

Reinigung eines Linoleum-Küchenbodens

Die tägliche Wartung eines Linoleum-Küchenbodens ist relativ einfach. Es kann regelmäßig gefegt oder gesaugt werden. Bei Fleckenflecken kann die Reinigung mit einem ph-ausgeglichenen, nicht scheuernden Reinigungsmittel erfolgen.

Obwohl es nicht empfehlenswert ist, einen Linoleumboden in Wasser einzutauchen, kann er etwa einmal im Monat mit einem feuchten Mopp gereinigt werden.

Linoleum-Küchenböden müssen jährlich mit einem Acryl-Dichtungsmittel versiegelt werden, damit sie vor Wasserschäden geschützt sind. Das Dichtungsmittel kann in eine Farbschale gegossen und dann mit Rollen aufgetragen werden, beginnend an der entfernten Seite des Raums, weg vom Ausgang, und langsam den Weg zurück arbeiten.

Lassen Sie den Sealer vor dem Gebrauch vollständig trocknen, bis er nicht mehr klebrig ist. Bei neuen Böden oder Küchenböden, die seit Jahren nicht mehr behandelt wurden, kann die zweite Schicht Sealer aufgetragen werden, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten.

Retro-Stil Linoleum Küchen

Einer der Hauptgründe, warum Linoleum in den frühen 1950er Jahren aus der Mode kam, war, dass es ein Wahrnehmungsproblem hatte. Zu dieser Zeit war Linoleum seit über 80 Jahren ein Standardbodenbelag in Küchen. Während es sehr langlebig und widerstandsfähig war, wurden die Leute langsam müde von dem alten Standard-Look. Im Gegensatz dazu kamen Gummi, Vinyl und andere innovative Bodenbeläge mit aufregenden neuen Designs auf den Markt.

Dies wurde durch die Tatsache verstärkt, dass eine Anzahl von minderwertigen Materialien unter dem Namen Linoleum hergestellt und vermarktet wurde.

Die Leute würden diese in ihren Küchen installieren und dann, wenn sie anfangen zu verwerfen, zu knacken und auseinanderzufallen, würde Linoleum den negativen Kredit bekommen.

Linoleum ist jedoch ein echtes, hochwertiges Linoleum mit allen Vorteilen, die es bereits im Jahr 1800 hatte. Obwohl es nicht so beliebt ist, wird es immer noch in vielen Wohnküchen verwendet und ist tatsächlich sehr beliebt in kommerziellen Lösungen mit hohem Verkehrsaufkommen, wo es bis zu vierzig Jahre dauern kann.

Linoleum in der Küche hat noch einen zusätzlichen Vorteil. Da es eine lange und abwechslungsreiche Geschichte hat, passt dieses Material oft zu klassischen oder Retro-Stil Designs besser als Vinyl, Gummi und andere neuere, modernere Böden. Viele Menschen glauben tatsächlich, dass das Wiederaufleben der Popularität von Linoleum auf die natürliche zyklische Natur des Designs zurückzuführen ist.

Vorteile von Linoleum Küchenböden
  • Umweltfreundlich: Dies ist eine der Haupteigenschaften, die Linoleum in den letzten Jahren zu einem Popularitätssprung geführt hat. Die Herstellung von Linoleum wird aus leicht erneuerbaren Naturmaterialien hergestellt und verursacht keine nennenswerten Umweltschäden. Am Ende seines Lebenszyklus, der bis zu 40 Jahre dauern kann, kann Linoleum auch biologisch abgebaut oder als sauber brennende Brennstoffquelle verwendet werden. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Giftigkeit bestimmter Chemikalien, die einigen Arten von modernen Linoleumprodukten zugesetzt werden.
  • Gesund: Eine der natürlichen Eigenschaften von Linoleum ist, dass es antimikrobiell wirkt und natürlich das Wachstum und die Verbreitung von schädlichen Mikroorganismen hemmt. Es neigt auch dazu, antistatisch zu sein, so dass Staub und Schmutz nicht an seiner Oberfläche haften bleiben, was eine Atmungsgefahr für diejenigen mit Atemproblemen verursacht.
  • Dauerhaft: Richtig gepflegt, Linoleum Küchenböden können für 30-40 Jahre dauern, und immer noch so schön wie der Tag, an dem sie installiert wurden. Im Gegensatz zu anderen Bodenbelägen gehen die Farben in Linoleum durch den dimensionalen Körper des Materials hindurch, was bedeutet, dass sie lebendig bleiben und in manchen Fällen sogar noch lebhafter werden, mit der Zeit mit Abnutzung.

Mehr über Küchenböden

  • Ein vollständiger Überblick über Linoleumböden
  • Umweltfreundlicher Linoleum-Bodenbelag
  • Kostengünstige Green-Flooring-Optionen
  • Retro Linoleum Bodenbelag
  • Vor- und Nachteile von Marmor Küchenböden
  • Wartung von Platten und weichen Fliesenböden
  • Kork Küche Bodenfliesen
  • Fliesenboden-Projekte auslegen

Video-Anleitungen: Fußboden erneuern ohne Küchen-Ausbau.

Leave A Comment