Sun, der im Fenster hinter Blume im Glas scheint

Sie haben wahrscheinlich von Fensterisolierfolien gehört, die vorgeben, Zugluft zu blockieren. Es gibt eine andere Art von Fensterfolie auf dem Markt, die UV-Strahlen blockiert. Filme mit niedrigem Emissionsgrad oder Low-E-Filme sind Kunststofffilme, die Metall oder Metalloxid enthalten.

Je nachdem, auf welcher Seite Ihrer Fenster diese Folien angebracht sind, geben die Hersteller an, dass sie im Sommer zwischen 70 und 80% der solaren WĂ€rmezunahme reflektieren oder im Winter ĂŒber 50% der InnenwĂ€rme speichern.

Wenn Sie nicht bereit sind, Ihre alten Fenster durch neue, energieeffiziente Fenster mit werkseitig aufgebrachten Low-E-Beschichtungen zu ersetzen, sollten Sie in ErwÀgung ziehen, Fensterisolierfolien zu installieren, um in der Zwischenzeit Kosten zu sparen.

Verschiedene Klimate, verschiedene Low-E-Filme

BerĂŒcksichtigen Sie vor dem Kauf und der Installation von Low-E-Fensterfolien das Klima, in dem Sie leben, und die Ausrichtung Ihrer Fenster. Sehen Sie sich die Verpackung der Fensterfolie fĂŒr den solaren WĂ€rmegewinnkoeffizienten (SHGC) und den sichtbaren Transmissionsgrad (VT) an. Wenn Sie in einem kalten Klima leben, achten Sie auf eine hohe SHGC-Einstufung oder eine niedrigere Bewertung, wenn Sie in einem warmen Klima leben. Produkte mit höheren VT-Werten lassen mehr natĂŒrliches Licht zu.

Schutz Ihrer Belange

Neben der Reflexion von WĂ€rme reduziert der Low-E-Film auch die Blendung in einem Raum und erhöht die PrivatsphĂ€re, ohne die Sicht zu beeintrĂ€chtigen. Diese Folien blockieren auch etwa 99% der UV-Strahlen, die Möbelpolster, Fußböden und Kunstwerke beschĂ€digen oder verblassen können.

Anwendung Low-E-Film kann ein DIY-Projekt sein, wenn Sie kleine Fenster haben, obwohl Sie, wenn Sie nicht mit der Installation von Filmen Erfahrung haben, ist es am besten, einen professionellen einzustellen, um Blasen zu vermeiden.

Nachteile von Low-E-Film

Obwohl die Installation von Folien Ihre Heiz- oder KĂŒhlkosten senken kann, sind sie keine ideale Lösung fĂŒr alle:

  • Der Film erzeugt eine leichte VerfĂ€rbung Ihrer Fenster, die die Sicht beeintrĂ€chtigen oder zu viel Licht blockieren kann, so dass Sie sich mehr auf elektrisches Licht verlassen mĂŒssen.
  • Einige Filme erscheinen spiegelbildlich von der Außenseite Ihres Hauses.
  • Bei Zimmerpflanzen kann die Beleuchtung unzureichend sein, wenn sie in der NĂ€he eines Fensters mit dem Low-e-Film platziert werden.
  • Da sie nur den Glasanteil Ihrer Fenster und nicht die Rahmen abdecken, sparen Low-E-Filme im Gegensatz zu bestimmten Filmen keine Zugluft. Verwenden Sie stattdessen Dichtungs- oder Wetterschutz, um den Umschlag Ihres Hauses zu isolieren und zu straffen.
  • Einige Filme können entfernt werden, andere nicht.
  • In einigen FĂ€llen kann die Verwendung einer Low-E-Folie die Garantie Ihres Doppelglas-Fensterhebers aufheben, da sie dazu fĂŒhrt, dass sich die innere Glasscheibe mit einer anderen Geschwindigkeit ausdehnt als die Ă€ußere Glasscheibe, was zu Rissbildung fĂŒhren kann.

Mehr Möglichkeiten, um Ihr Zuhause energieeffizient zu machen:

Winter dein Zuhause

Arten der Isolierung

Passiv Passiv Designtechniken

Vinyl-Ersatzfenster

Video-Anleitungen: How Does Low E Glass Work.

Leave A Comment