Marc Lallanilla ist ein Wissenschafts-, Gesundheits- und Umweltjournalist. Als Mitglied der Gesellschaft für Umweltjournalisten verfügt Marc über jahrzehntelange Erfahrung als Umweltberater, Schriftsteller und Redakteur.

Erfahrung

Marc hat viele Jahre als Umweltberater und Rohstoffplaner für private Unternehmen und Regierungsbehörden gearbeitet, darunter Unocal, die Stadt Austin, Texas und das California Department of Water Resources. Außerdem arbeitete er als Autor und Redakteur für so unterschiedliche Themen wie Fertighausbau, Krieg und Umwelt, Green-Collar-Jobs und nachhaltiges Design. Seine Arbeiten erschienen in Print - und Online - Publikationen wie der Los Angeles Zeiten, ABCNews.com und anderswo.

Bildung

Marc erhielt seinen Bachelor-Abschluss von der University of Texas in Austin, wo er sich auf Umweltgeographie und Architektur spezialisierte. Er schloss sein Master-Studium am College of Environmental Design an der University of California, Berkeley, ab, wo er sich mit der ökologischen Restaurierung befasste. Marc studierte außerdem an der New York University ein Graduiertenprogramm in Wissenschaft, Gesundheit und Umweltberichterstattung.

Marc Lallanilla

Diejenigen von uns, die Zeit in der Umweltbewegung verbracht haben, wissen, dass Probleme wie der globale Klimawandel, alternative Energien und das Abfallmanagement komplex und verwirrend sein können. Wie viele Jahre haben wir zum Beispiel über die Frage "Papier oder Plastik" nachgedacht? (Glücklicherweise wissen wir jetzt, dass die Antwort "nichts von dem oben genannten" ist.)

Trotz der Verwirrung wollen die meisten von uns immer noch einfache Wege finden, um ein nachhaltigeres Leben zu führen (wie Einkaufen mit wiederverwendbaren Taschen). Ich bin verpflichtet, Ihnen zu zeigen, wie leicht es sein kann, wie ein weiser Mann einmal sagte: "Die Veränderung, die Sie in der Welt sehen wollen." Danke, dass Sie sich angesehen haben, und lassen Sie mich wissen, wie Ihnen die Green Living Website hilft.

Video-Anleitungen: Mysterious 'Man Eating' holes appear in Sand Dune.

Leave A Comment