Streifenkauz

Eulen sind einzigartige und faszinierende Raubvögel, aber sie zu identifizieren kann eine Herausforderung sein. Da die meisten Eulen hauptsĂ€chlich nachtaktiv und schwer zu fassen sind, mĂŒssen Vogelbeobachter in der Lage sein, Identifikationsmerkmale schnell und genau zu identifizieren, um die Eulen zu identifizieren, die sie sehen.

Eulen-Identifikations-AusrĂŒstung

Die richtige AusrĂŒstung ist fĂŒr die Eulenidentifikation unerlĂ€sslich. WĂ€hrend die Werkzeuge, die notwendig sind, um Eulen zu sehen, Teil der AusrĂŒstung jedes Vogelbeobachters sind, gibt es bestimmte Eigenschaften, nach denen zu suchen, wenn spezifisch auf Eulen abzielend.

  • Optik: Birding FernglĂ€ser mit einer großen Öffnung, um das meiste Licht in die Linse zu lassen, sind die beste Wahl fĂŒr die Identifizierung von Eulen. Dies ermöglicht es, die Details eines Vogels sogar in den dunklen oder Zwielichtbedingungen klarer zu sehen, wenn Eulen am wahrscheinlichsten gesehen werden.
  • FeldfĂŒhrer: Die meisten FeldfĂŒhrer enthalten einen Abschnitt mit gĂ€ngigen Eulen mit anderen Greifvögeln. Es ist jedoch wichtig, einen FĂŒhrer zu haben, der sowohl Hoch- als auch Flugfotos oder Illustrationen fĂŒr einen genauen Vergleich enthĂ€lt. Eulen haben einzigartige Körperhaltungen und Körperformen, und ein guter FeldfĂŒhrer wird die genauen Merkmale notieren, die bei der Identifizierung von Eulen zu ĂŒberprĂŒfen sind.
  • Aufnahmen: Eulen werden hĂ€ufiger gehört als gesehen, und Vogelbeobachter, die mit der Vogelbeobachtung vertraut sind, haben möglicherweise eine bessere Chance, Eulen anhand ihrer Laute zu identifizieren als aufgrund ihres Aussehens. Eine Aufzeichnung von typischen Eulenliedern und Aufrufen, um sich mit EulenklĂ€ngen vertraut zu machen, ist ein guter Weg, um sich mit den Eulenidentifikationen vertraut zu machen, und Aufnahmen können auch sparsam im Feld verwendet werden, um Vögel anzulocken.

Identifizieren von Eulen nach Sicht

Die aufrechte Haltung einer Eule und die nach vorne gerichteten Augen sind sofort erkennbare Merkmale, die helfen, den Vogel zu klassifizieren, aber die genaue Bestimmung der Eulenart erfordert eine sorgfÀltigere Beobachtung subtiler Markierungen, Formen und Farben. Um Eulen zu identifizieren, suchen Sie nach...

  • GrĂ¶ĂŸe: Ist die Eule groß oder klein? Wie groß ist die GrĂ¶ĂŸe im Vergleich zu BlĂ€ttern, Ästen oder anderen Objekten in der NĂ€he?

  • Augen: Welche Farbe haben die Augen des Vogels? Wie weit sind sie im Gesicht? Welche Farben und Markierungen umgeben die Augen?
  • Gesichtsscheibe: Wie breit ist die Gesichtsscheibe der Eule? Ist es ein horizontales Oval, ein vertikales Oval, ein Kreis oder eine Herzform? Welche Farben und Muster sind Teil der Festplatte?
  • Rechnung: Welche Farbe hat die Rechnung des Vogels? Ist es gerade kaum sichtbar oder ist es prominenter?
  • Gefieder: Welche Farbe hat das Vogelgefieder? Ist es entdeckt, gestreift oder gesperrt? Sind Markierungen horizontal, vertikal oder gesprenkelt?
  • OhrenHat die Eule OhrenbĂŒschel auf dem Kopf? Wie groß sind die BĂŒschel? Sind sie auf dem Kopf oder auf den Seiten zentriert?
  • Schwanz: Wie lang ist der Vogelschwanz? Ist es gerundet oder quadratisch? Gibt es Streifen, Balken oder andere Markierungen am Schwanz?
  • Beine: Welche Farbe haben die Beine des Vogels? Wie lang sind die Beine? Sind sie schwer oder leicht gefiedert?

Wenn sie wissen, wonach sie suchen mĂŒssen, wenn eine Eule entdeckt wird, können Vogelbeobachter den Vogel schneller, einfacher und genauer identifizieren.

Andere Möglichkeiten, Eulen zu identifizieren

Eine gute Sicht auf eine Eule ist zwar die vielversprechendste Art, den Vogel richtig zu identifizieren, aber es sind schwer fassbare Vögel, die den Vogelbeobachtern selten ununterbrochene, unberĂŒhrte Ausblicke gewĂ€hren. Durch das Studium anderer Feldeigenschaften können Vogelbeobachter jedoch lernen, Eulen zu identifizieren, selbst wenn der Vogel nicht deutlich sichtbar ist.

  • GerĂ€usche: Eulen haben eine Reihe von verschiedenen Sounds, Songs und Calls, von klassischen Hoots bis hin zu Pfiffen, Growls, Kreischen und Bellen. Das Erlernen der einzigartigen Anrufe der Vögel und das Anhören von Dauer, Tonhöhe und Tempo helfen Vogelbeobachtern, Eulen richtig zu identifizieren.
  • Angebot: Eulen, die Ă€hnlich aussehen, können sehr unterschiedliche Bereiche und HabitatprĂ€ferenzen haben. Bevor sie sich in einem bestimmten Gebiet aufhalten, sollten Vogelfreunde sich mit den regionalen Eulen vertraut machen, damit sie keine unwahrscheinlichen Arten verwirren.
  • AktivitĂ€tszeiten: Die meisten Eulen sind nachtaktiv und nur nachts oder in dunklen Perioden wie der DĂ€mmerung sehr aktiv, aber einige Arten sind auch tagsĂŒber regelmĂ€ĂŸig aktiv. Zu wissen, welche Tageleulen in der NĂ€he sind, kann helfen, die Identifizierung zu erleichtern.
  • Beute: Eulen ernĂ€hren sich von verschiedenen SĂ€ugetieren, Vögeln und Wirbellosen, aber nicht alle Eulen werden das gleiche Futter nehmen. Birders, die eine Eulenjagd sehen, können ihre IdentitĂ€t durch die Art und GrĂ¶ĂŸe der Beute herausfinden, die sie verfolgt.

Das Erkennen von Eulen erfordert sowohl Geduld als auch Übung, aber es ist unendlich lohnend, wenn ein Vogelbeobachter eine Eule auf dem Feld leicht identifizieren kann. Mit den richtigen Werkzeugen und dem Wissen, worauf man achten muss, kann Eulen die Augen eines Vogelbeobachters fĂŒr diese wunderbaren Raubvögel öffnen.

Brauchen Sie noch Hilfe beim Identifizieren einer Eule? Reichen Sie Ihre Eulenfotos zur Identifikation ein!

Foto - Streifenkauz © Nick Saunders

Video-Anleitungen: 3 Tips to Help Cope with Depression.

Leave A Comment