Reihe der beleuchteten tikki Fackeln, Fokus auf vordere Fackel

Machen Sie Ihren Garten in diesem Sommer mehr festlich, indem Sie die Hilfe von Tiki Fackeln anwerben. Es gibt nur etwas an einer flackernden Flamme, die sowohl beruhigend als auch aufregend ist. Brennstoff-beleuchtete Fackeln liefern Umgebungsbeleuchtung und können Moskitos und andere Nachtinsekten auch abwehren, wenn sie mit Zitronella benutzt werden. Außerdem sind sie eine erschwingliche Option, um eine Dinnerparty zu beleben und können den ganzen Sommer ĂŒber benutzt werden.

Ähnlich wie bei einem Feuer oder einer offenen Flamme mĂŒssen Sie bei der Installation, Handhabung und Lagerung dieser GerĂ€te vorsichtig vorgehen.

Platzierung von Tiki Fackeln

Verwenden Sie Tiki-Fackeln, um die Patios, Gehwege und Decks zu beleuchten, auf denen Sie unterhalten werden. Platzieren Sie sie gleichmĂ€ĂŸig und lassen Sie etwa 6 bis 8 Fuß dazwischen. So können sich Menschen ohne Gefahr, sich selbst zu verbrennen, bewegen.

Stellen Sie die Taschenlampen mindestens 6 Fuß von Ihrem Haus oder einer anderen Struktur entfernt auf. Vermeiden Sie es, sie unter BĂ€ume oder ÜberhĂ€nge zu stellen, wo sie leicht BlĂ€tter, Äste, Holzverkleidungen oder Laibungsmaterialien verbrennen könnten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Fackeln stabil sind, indem Sie ihr stacheliges Ende 6 bis 8 Zoll in den Boden drĂŒcken. Verwenden Sie einen Fackelpfahl oder StĂ€nder fĂŒr zusĂ€tzliche StabilitĂ€t. Oder, fĂŒr die dauerhaftere Platzierung von wetterfesten Fackeln mit abnehmbaren Köpfen, graben Sie Löcher fĂŒr jede Einheit und fĂŒllen Sie sie mit Zement auf, sobald jeder Pfahl gesetzt ist.

Eine Tiki-Fackel fĂŒllen

Die meisten Tiki-Fackeln können von oben wieder aufgefĂŒllt werden, indem man den Ring entfernt, in dem der Docht untergebracht ist. Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihre Taschenlampe kĂŒhl ist. Als nĂ€chstes drehen Sie den Ring des Dochts, bis er herausspringt. Mit einem Plastik- oder Metalltrichter den Kraftstoff in das GefĂ€ĂŸ gießen und zu zwei Dritteln fĂŒllen.

Ersetzen Sie den Docht und sichern Sie den Ring. Verschließen Sie sofort die Brennstoffflasche und lagern Sie sie an einem kĂŒhlen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.
FĂŒr versehentliche VerschĂŒtten auf der Terrasse oder in der Garage, saugen Sie den ĂŒberschĂŒssigen Kraftstoff mit Katzenstreu auf, und verwenden Sie dann einen kommerziellen Reiniger, der Fett und Öl abtrennt, um den Rest der VerschĂŒttung zu reinigen. Trocknen Sie den betroffenen Bereich durch Öffnen von TĂŒren und Fenstern, je nach Standort.

Löschen einer Tiki-Fackel

Die meisten Taschenlampen sind mit einer Schutzkappe versehen, die am Dochtring jeder Taschenlampe angebracht ist. Dies wirkt sowohl als Feuerlöscher als auch als SchutzgehĂ€use fĂŒr den Docht. Um Ihre Taschenlampe zu löschen, legen Sie die Löschkappe vorsichtig ĂŒber den Docht, so dass sie vollstĂ€ndig bedeckt ist. Lassen Sie es an Ort und Stelle, bis die Flamme erlischt, und entfernen Sie es dann, damit der Docht vollstĂ€ndig abkĂŒhlen kann. Ersetzen Sie die Snuffer-Kappe, um den Docht vor den Elementen zu schĂŒtzen, sobald er abgekĂŒhlt ist.

Speichern der Fuel und Fackeln

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Reinigen und Lagern Ihrer Taschenlampen fĂŒr die spĂ€tere Verwendung vorsichtig sind. Sie können den Brennstoff in den Fackeln lassen, aber sie aufrecht lagern und sichern, so dass sie nicht umkippen. Stellen Sie sie an einem kĂŒhlen Ort auf, fern von der Möglichkeit einer Flamme. Und wenn Sie planen, sie draußen oder in einem nicht isolierten Stall zu lagern, tun Sie dies nur, wenn Sie in einem Klima leben, in dem der ungenutzte Brennstoff nicht einfrieren wird.

Video-Anleitungen: Part 6 - Lord Jim Audiobook by Joseph Conrad (Chs 37-45).

Leave A Comment