Rebond-oder-Chipfoam-Teppich-Kissen-Underlay.JPG

Die Unterlage aus Polyurethanschaum ist die am h├Ąufigsten verwendete Unterlage unter Teppichen im Wohnbereich. Es kann in eine von drei Hauptarten kategorisiert werden: Hauptkissen, gebundener Schaum und aufgesch├Ąumter Schaum.

Prime

Das Prime-Kissen ist ein Polyurethanschaum, der aus frischen (d. H. Nicht recycelten) Materialien hergestellt ist. Es kann von sehr niedriger Dichte bis zu hoher Dichte reichen. Prime-Schaum ist eine dichtere Version der Art von Schaum in Polsterkissen verwendet.

Bei der Betrachtung des Hauptpolsters sollten Sie die Spezifikationen des Polsters sorgf├Ąltig studieren. Viele erstklassige Polyurethankissen sind nicht dicht genug, um dem Verkehr ausreichend standzuhalten, und einige erf├╝llen die Spezifikationen der Teppichhersteller f├╝r Garantieerhaltungsgarantien nicht.

Das Prime-Kissen verf├╝gt ├╝ber viele "Lufttaschen", die (zumindest am Anfang) einen weichen Schritt bieten. Diese Lufttaschen sind jedoch auch der Grund daf├╝r, dass das Pad dem Verkehr nicht standh├Ąlt. Das dichtere Hauptkissen verf├╝gt ├╝ber kleinere Lufttaschen, was die Polsterdichte erh├Âht und die Leistung des Kissens verbessert.

Gebundener Schaum

Gew├Âhnlich bekannt als rebond oder "chipfoam", verbundenes Polyurethanschaumkissen wird von den St├╝ckchen der verschiedenen Sch├Ąume gebildet. Es ist leicht durch seine mehrfarbige Erscheinung zu unterscheiden.

Gebundener Schaum ist die h├Ąufigste Art von Teppichunterlage, die in Wohnanwendungen verwendet wird; Laut dem Carpet Cushion Council repr├Ąsentiert es 85 Prozent des in den USA hergestellten Teppichpolsters.

Es ist in verschiedenen Dichten und St├Ąrken erh├Ąltlich, so dass f├╝r praktisch jede Anwendung im Bereich der Teppichb├Âden ein entsprechend gebundenes Schaumstoffkissen zur Verf├╝gung steht. Das Rebond Kissen bietet typischerweise das beste Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis.

Rebond verbraucht die Schrottst├╝cke aus dem Herstellungsprozess anderer Schaumarten. Diese Schrottst├╝cke w├╝rden sonst weggeworfen werden, so dass die Verwendung anderer Produkte dazu f├╝hrt, dass sie nicht auf M├╝lldeponien landen.

Schaumschaum

Gesch├Ąumter Polyurethanschaum wird mit Teppichr├╝ckenmaschinen hergestellt, so wird ein anhaftendes Kissen auf Teppiche aufgebracht (z. B. KangaBack). Es kann jedoch auch zu einem separaten Kissen gemacht werden, indem das gleiche Verfahren befolgt wird, aber es auf nicht-gewebtes Material angewendet wird.

Ein Beispiel eines gesch├Ąumten Schaumkissens ist ein viskoelastischer Schaum, besser bekannt als Memory-Schaum. Der Schaum d├Ąmpft beim Aufbringen des Gewichts und kehrt dann in seine urspr├╝ngliche Form zur├╝ck.

Schaumschaumstoffe sind im Allgemeinen ziemlich dicht. Sie sind in der Regel auch deutlich teurer als Haupt- oder R├╝ckenkissen.

Mindestanforderungen

Der Carpet Cushion Council hat eine Richtlinie f├╝r die Mindestdicke und -dichte f├╝r jede Art von Teppichunterlage bereitgestellt. Diese Richtlinien wurden vom US-Ministerium f├╝r Wohnungswesen und Stadtentwicklung (HUD) angenommen.

Die Kissendichte wird als Gewicht berechnet, ausgedr├╝ckt in Pfund pro Kubikfu├č Kissen.

Die Kissenst├Ąrke wird in einem Bruchteil eines Zolls ausgedr├╝ckt.

Wohnantr├Ąge sind in zwei Kategorien unterteilt: Klasse 1 bezieht sich auf leichte und gem├Ą├čigte Anwendungen im Haushalt, wie Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer und Familienzimmer. Klasse 2 bezieht sich auf st├Ąrker genutzte Bereiche wie Treppen und Mehrfamilienh├Ąuser.

Im Folgenden sind die Mindestempfehlungen f├╝r jede Art von Schaumstoffpolster in Wohnanwendungen gem├Ą├č dem Carpet Cushion Council aufgef├╝hrt:

Prime Schaum:

  • Klasse 1: Dichte 2,2 Pfund, Dicke 0,375 Zoll (3/8 ")
  • Klasse 2: Nicht empfohlen

Verdichteter Grundschaum:

  • Klasse 1: Dichte 2,2 Pfund, Dicke 0,313 Zoll (ungef├Ąhr 10/32 ")
  • Klasse 2: Dichte 2,7 Pfund, Dicke 0,25 Zoll (1/4 ")

Gebundener Schaum:

  • Klasse 1: Dichte 5 Pfund, Dicke 0,375 Zoll (3/8 ")
  • Klasse 2: Dichte 6,5 Pfund, Dicke 0,375 Zoll (3/8 ")

Schaumschaum:

  • Klasse 1: Dichte 10 Pfund, Dicke 0,25 Zoll (1/4 ")
  • Klasse 2: Dichte 12 Pfund, Dicke 0,25 Zoll (1/4 ")

Maximale Dicke

Bei jeder Anwendung sollte die Dicke des Teppichpolsters 0,5 Zoll (1/2 Zoll) nicht ├╝berschreiten. Geschlungene Berber-Stile erfordern mehr Stabilit├Ąt als Schnittflorteppiche und sollten daher ein d├╝nneres, festeres Polster haben.

Das Teppich- und Teppichinstitut empfiehlt ein Kissen, das nicht dicker als 0,375 Zoll (3/8 Zoll) mit einer minimalen Dichte von 8 Pfund f├╝r Berberteppiche ist.

Gef├╝hl unter den F├╝├čen

Die Dichte und Dicke des Kissens beeinflussen, wie es sich unter den F├╝├čen anf├╝hlt. Typischerweise sorgen h├Âhere Dichten und geringere Dicken f├╝r ein festes Gef├╝hl, w├Ąhrend niedrigere Dichten und h├Âhere Dicken einen weicheren Schritt ergeben. Zum Beispiel wird ein 8 Pfund, 3/8 "Pad fester f├╝hlen als ein 8 Pfund, 1/2" Pad wird. Die Dichte ist die gleiche, aber im Falle des 3/8 "Kissens ist es in eine kleinere Menge Kissen gepackt, was zu einem festeren Gef├╝hl f├╝hrt.

Die Auswahl des richtigen Kissens beinhaltet das Finden der besten Balance zwischen Dichte und Dicke f├╝r Leistung und Gef├╝hl. Um das beste Kissen f├╝r Ihr Zuhause zu bestimmen, ber├╝cksichtigen Sie die Menge des Verkehrs, der das Kissen ausgesetzt ist, den Stil des Teppichs, den Sie installieren, und das Gef├╝hl, das Sie haben m├Âchten (weich oder fest).

Ziele h├Âher

Beachten Sie, dass die oben genannten Richtlinien Mindestempfehlungen sind. Wenn m├Âglich, empfehle ich, h├Âher als das Minimum zu zielen.Zum Beispiel empfehle ich meinen Kunden f├╝r ein Rebond-Kissen unter einem Schnittflorteppich (z. B. Sachsen oder Fries) ein Kissen mit einer Mindestdichte von 7 Pfund in verkehrsarmen Gebieten und 8 Pfund oder mehr in verkehrsreichen Gebieten des Hauses.

Video-Anleitungen: .

Leave A Comment