Wohnzimmer Innen Hartholz Stock und Sofa

Vinyl-Dielenboden ist in der PopularitĂ€t als die Go-to-Bodenbelag Wahl nicht nur fĂŒr feuchtigkeitsanfĂ€llige Bereiche wie KĂŒchen und BĂ€der, sondern auch fĂŒr die öffentlichen Bereiche, Hallen und Schlafzimmer sprunghaft angestiegen.

Ein Grund fĂŒr diesen Effekt ist, dass natĂŒrliche, echte Parkettböden selbst so beliebt geworden sind. Vinyl-Dielenböden versuchen, dies zu reproduzieren, aber in einer viel billigeren, do-it-yourself-Form. Der andere Grund ist, dass Hersteller von elastischen BodenbelĂ€gen das Aussehen und die Haptik von Vinylplanken stark verbessert haben und viele KĂ€ufer, die bisher die Installation von elastischen Materialien in ihren HĂ€usern vermieden haben, umgestalten wĂŒrden.

Kurz gesagt, die Zeit der Vinyldielen ist in der Sonne angekommen. Aber ist es richtig fĂŒr dich und dein Zuhause?

Was ist Plank Vinylbodenbelag?

In seinem Kern ist Vinyl-Boden, auch Luxus-Vinyl-Planke (LVP) oder Luxus-Vinyl-Boden (LVF) genannt, einfach Vinylboden, der in langen, schmalen Streifen statt der traditionellen quadratischen Vinyl-Bodenbelag Formen kommt.

Hersteller von Luxus-Dielenböden haben großformatige Bretter produziert, die dem Haus eine gewisse, unverwechselbare Holzbalkendecke verleihen. Außerdem erleichtern diese grĂ¶ĂŸeren Boards die Installation, da weniger Bretter verlegt werden mĂŒssen.

  • LĂ€nge: Boards sind normalerweise 48 oder 36 Zoll lang. Es ist selten, Boards zu finden, die von diesem Standard abweichen. Zum Vergleich: Echtholzdielen reichen von 8 bis 12 Fuß.
  • Breite: Plank Vinyl-BodenbelĂ€ge Breiten variieren erheblich. Die meisten Breiten liegen im 6-Zoll-Bereich; einige gehen bis zu 7 3/4 Zoll breit. Sechs Zoll oder mehr ist die Breite von authentischen Holzdielen.

Plank Vinyl-Boden neigt auch dazu, tiefere PrÀgung und bessere Grafiken zu haben, wodurch es eine genauere Simulation von Holz und Stein als vorherige Iterationen von Vinylboden macht.

Merkmale der QualitÀt Luxus Vinyl Plank

Zusammen mit Grafiken ist OberflÀchenprÀgung die QualitÀt, die Vinylplanke mehr wie Holzbrett aussehen lÀsst.

Wenn Sie das Produkt schrĂ€g halten, sehen Sie, wie tief die OberflĂ€che geprĂ€gt ist. Diese Textur sorgt fĂŒr eine realistische Holzoptik. Dies ist jedoch paradox, weil Echtholzböden nicht immer eine Textur haben. Ein Ziel des Schleifens und Nachbearbeitens von Echtholzböden ist es, die Textur wieder zu reduzieren und eine glatte OberflĂ€che zu schaffen.

Sie können sogar Vinylplanken mit einem stark antiquierten oder gequĂ€lten Aussehen finden, von Hand geschabt, gekritzelt und mit Nagellöchern gespickt. Aber dafĂŒr mĂŒssen Sie dicker werden, weil dĂŒnnere Vinylplatten physikalisch unmöglich so tief einzuprĂ€gen sind.

Bewertungen

Shaw Premio und Classico

Der bedeutende Fußbodenhersteller Shaw bietet Premio und Classico als seine Premium-Luxus-Plankenlinien an. WĂ€hrend Shaw dicke (6,5 mm) und wunderschöne Luxus-Vinyl-Produkte hat, ist nicht jede Linie ein Top-Regal. Zum Beispiel, Aviator und Navigator-Linien sind Shaws SchnĂ€ppchen-Produkte.

Armstrong

Armstrong ist einer der Ă€ltesten Bodenbelaghersteller und hĂ€lt sich stark. Das bedeutet fĂŒr Sie, dass Armstrong, im Gegensatz zu Unternehmen, die sich Schritt fĂŒr Schritt durch Unternehmen bewegen, jahrelang in der NĂ€he sein muss, um bei Fragen wie GewĂ€hrleistungsansprĂŒchen hinter dem Produkt zu stehen. Armstrong stellt LVP in mittlerer QualitĂ€t her, alles in respektablen StĂ€rken und Replika-Holzarten.

Mannington Adura und unverwechselbar

Wie Armstrong ist Mannington ein solides Unternehmen mit hochwertigen Angeboten. Das beliebte Mannington Adura ist eine gute Wahl. Aber wenn Sie echte Holzplanken aussehen wollen, mĂŒssen Sie auf ihre Distinctive Linie in vollen 6 Zoll von 48-Zoll-GrĂ¶ĂŸen, Mikro-Fase "erleichterte" Kanten, angenehme FĂ€rbung und realistischere PrĂ€gung aktualisieren.

BuildDirekt

Online-SchnĂ€ppchen LVF-MarktfĂŒhrer BuildDirect bietet routinemĂ€ĂŸig die gĂŒnstigste mögliche Planke, aber es gibt Bestimmungen. Aufgrund der Preisstruktur von BuildDirect mĂŒssen Sie oft eine Mindestanzahl von Quadratfuß kaufen, um diese Tiefstpreise zu erhalten. Folglich neigen die niedrigen Preise von BuildDirect dazu, Eigenheimbesitzer zu bevorzugen, die gleichzeitig große Mengen an Bodenbelag verlegen.

Lumber Liquidators Ruhe

Erwarten Sie extrem niedrige Preise bei Lumber Liquidators, dem echten GegenstĂŒck zu BuildDirect.

An einem Ende der Preisskala ist in ihrer Hausmarke Tranquility Linie, die sehr dĂŒnne LVP, North Perry Kiefer, bei 1,5 mm verkauft. Am anderen Ende der Skala hat Lumber Liquidators eine gesunde Auswahl an hochwertigen, dicken 5 mm dicken Planken in 7 Zoll Breite.

Preisbereiche: Moderat bis hoch

Selten, wenn ĂŒberhaupt, wird Vinyl Dielenboden das Niveau der tatsĂ€chlichen erreichenHolzPlankenpreise. Immerhin sind niedrigere Preise einer der HauptgrĂŒnde, warum Hausbesitzer die Richtung der Luxusplanke, im Gegensatz zu dem echten, organischen Holzprodukt gehen. Also, Luxus-Vinyl-Planke lĂ€uft mindestens fĂŒnf oder zehn Mal weniger als Holzbrett.

Die Preise fĂŒr Luxus-Vinyldielen sind vergleichbar mit Keramik- / Feinsteinzeugfliesen. Bei Kacheln mĂŒssen Sie die Kosten fĂŒr zusĂ€tzliche Materialien (DĂŒnnbett- und Fugenmörtel) sowie fĂŒr kachelspezifische Werkzeuge berĂŒcksichtigen. Luxusvinyl erfordert keinen Mörtel oder Mörtel und die meisten Werkzeuge sind gewöhnliche Werkstattwerkzeuge. Laminatböden und Vinyldielen liegen im gleichen, relativen Preisbereich.

Pros

  • Vinyl-Dielenböden lassen sich einfach selbst installieren.
  • Einige Vinyl-BodenbelĂ€ge sind kostengĂŒnstig.
  • Die schwimmende Bodeninstallation bedeutet, dass sie nicht am Unterboden befestigt werden muss.

Nachteile

  • DĂŒnner Luxusvinylplankebodenbelag hat wenig oder nicht PrĂ€gung.
  • Vinyl-Planke kann schwer zu gehen, da es keine DĂ€mpfung hat.
  • Viele WohnungseinkĂ€ufer betrachten LVP immer noch als schlechteren QualitĂ€tsboden. Dies kann den Wiederverkaufswert Ihres Hauses reduzieren, wenn es Zeit fĂŒr den Verkauf ist.

Was ist mit billigen Vinyl Plank Bodenbelag?

Vinyl-Dielenböden in der niedrigsten Preisklasse finden Sie bei Handelsketten wie BuildDirect, Lumber Liquidators und Home Depot. Diese Art von LVP wird normalerweise in WerkstĂ€tten, WaschkĂŒchen, Mietwohnungen und anderen Bereichen installiert, in denen kein Premiumboden benötigt wird.

Die billigste verfĂŒgbare Luxus-Vinyl-Planke neigt dazu, Luxus nur in Namen zu sein, da es normalerweise 2 mm dick ist. In seltenen FĂ€llen sinkt sie sogar auf 1 1/2 mm. Extrem dĂŒnner LVF hat wenig oder keine PrĂ€gung, weil es schwierig, wenn nicht unmöglich ist, solche dĂŒnnen Materialien zu prĂ€gen.

Auf der RĂŒckseite ist Klebstoff fĂŒr den Boden zu halten. An den Seiten ist klebend, damit die Dielen aneinander kleben können. Außerdem finden Sie zwei deutlich unterschiedliche Produkte, Single- oder Multiple-Board-Dielen:

  • Single: Jede Diele reproduziert das Aussehen einesEinzelbrett pro Brett. Als Beispiel repliziert eine Vinyl-Planke, die 6 Zoll breit und 36 Zoll lang ist, eine Platte mit den gleichen Abmessungen.
  • Mehrfach: Ein Brett reproduziert das Aussehen vonmehrfach, kleiner Bretter pro einzelne, physische Planke. Zum Beispiel kann eine Vinyl-Planke, die physisch 6 Zoll breit und 36 Zoll lang ist, das Aussehen von sechs oder acht dĂŒnneren Platten replizieren.

Ein weiteres Merkmal des dĂŒnnen, billigen Produkts besteht darin, dass es selbst bei einem Klick- / Verriegelungssystem bei der Installation fehlschlagen kann. Die Nut / Feder-Bereiche sind strukturell zu dĂŒnn und brechen oft, wenn Sie versuchen, die Bretter zu verbinden. TatsĂ€chlich können sie so dĂŒnn sein, dass sie brechen, wenn die Planken aus dem Karton genommen werden.

Installation

Die einfache Installation ist ein wichtiger Vorteil fĂŒr Luxus-Vinyl-Dielenböden. WĂ€hrend Sie einen professionellen Boden Installateur mieten können, um Ihren Bodenbelag zu setzen, entscheiden sich die meisten Eigenheimbesitzer, den Bodenbelag selbst zu installieren. Luxury Plank wurde praktisch fĂŒr den Heimwerker gemacht, weil die Möglichkeit fĂŒr Fehler minimal ist. Da die Lernkurve niedrig ist, können die meisten HauseigentĂŒmer sofort mit der Installation beginnen, ohne spezielle FĂ€higkeiten erlernen oder Werkzeuge kaufen zu mĂŒssen, die fĂŒr den Handel einzigartig sind. Click-Lock-Dielen sind auch einfacher fĂŒr den Heimwerker, da sie eine mehrfache Neupositionierung ermöglichen.

Vinyl-Dielen sind einfacher zu verlegen als jeder Bodenbelag, mit Ausnahme von Laminatböden. Beide Arten von Bodenbelag klicken zusammen an den Seiten und den Enden. Mit LVP können Sie die Enden mit einem Messer schneiden; Laminat muss mit einer SÀge geschnitten werden.

Beide sind schwimmende Fußböden, was bedeutet, dass sie nicht am Unterboden befestigt sind.

Video-Anleitungen: Parkett Reparatur: lose Decklamelle befestigen.

Leave A Comment